12. September: Symposium zu Corporate Volunteering

symposium-corporate-volunteering-neu.jpg

Das Potenzial von Corporate Volunteering steht im Fokus des Symposiums „Win-Win! Mitarbeiterengagement für unternehmerischen und gesellschaftlichen Erfolg“. Wie dadurch alle Beteiligen – Unternehmen, gemeinnützige Organisationen und die Gesellschaft – profitieren, erfahren Sie von internationalen Expert*innen am 12.9. in Wien.

Win-Win! Mitarbeiterengagement für unternehmerischen und gesellschaftlichen Erfolg

Wann: 12. September 2019 13:30-18:00, danach Ausklang
Wo: Palais Eschenbach, Beletage, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien
Kosten: Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

Wenn Unternehmen sich gesellschaftlich engagieren, so ist die klassische Geldspende schon lange nicht mehr die einzige Möglichkeit, dies zu tun. Das Engagement über Zeitspenden, die Unternehmen mithilfe ihrer Mitarbeiter*innen leisten – auch Corporate Volunteering genannt – ist ein globaler Trend und auch im deutschsprachigen Raum im Aufschwung. Und das mit gutem Grund: von derartigen sektorenübergreifenden Partnerschaften können beide Seiten auf vielfältige Art und Weise profitieren und einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Für Unternehmen liegen die Potenziale bei Weitem nicht nur in den Bereichen Marketing und Imagepflege: Mitarbeiterzufriedenheit und –bindung, Personalentwicklung, Attraktivität als Arbeitgeber und Weiterentwicklung im Bereich Innovationen sind nur einige Beispiele positiver Effekte.

Nonprofit-Organisationen wiederum können durch Corporate Volunteering auf zusätzliche Ressourcen zurückgreifen und Projekte verwirklichen, die ohne diese nicht realisierbar wären.
Erfahren Sie am 12.9. von internationalen Expert*innen und Vertreter*innen namhafter Unternehmen mehr über diese spezielle Art des Engagements und die vielfältigen positiven Nebeneffekte. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Fundraising Verband Austria.