Google Ad Grants Konto

Sie haben schon ein G4NP Konto und ein Ad Grants Konto

Wenn Sie bereits ein G4NP Konto haben, müssen Sie nur Ihr bestehendes Ad Grants Konto (Kundennummer) im Bereich Produktanmeldungen dem G4NP Konto hinzufügen – und zwar hier.

Sie haben kein G4NP Konto, aber ein Ad Grants Konto

Wenn Sie noch kein G4NP Konto haben, müssen Sie erst sicherstellen, dass Sie Ihre Organisation bei Stifter-helfen registriert haben. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass Ihre Organisation den Förderkriterien des Programms entspricht.  Sobald Ihre Organisation fertig bearbeitet ist und Sie verfügen über den Validierungscode (validation token), folgen Sie bitte den Hinweisen, wie man sich für Google für Non-Profits registriert. Sobald Ihre Organisation als förderberechtigt anerkannt ist, müssen Sie nur Ihre bestehende Kundennummer beim Ad Grants Registrierungsprozess  hinterlegen, wie im Help Center hier beschrieben.

Ihre Organisation ist bei Stifter-helfen registriert und hat ein Ad Grants Konto, aber noch kein G4NP Konto
Wenn Sie schon bei Stifter-helfen registriert sind, benötigen Sie nur den Validierungscode/Token von Stifter-helfen und dann können Sie sich für Google für Non-Profits anmelden. Bevor Sie Ihre Organisation für Google für Non-Profits anmelden, sollten Sie folgendes gewährleisten:
1.    Überprüfen Sie die Förderkriterien in Ihrem Land.
2.    Führen Sie die folgenden Schritte durch, um sich für das Programm anzumelden.
3.    Sobald Sie angemeldet sind, registrieren Sie Ihr bestehendes Ad Grants Konto folgendermaßen:
o    Klicken Sie Sign up now/Jetzt anmelden.
o    Unter „Google Ad Grants“ klicken Sie „Registrieren“.
o    Geben Sie Ihre 10-stellige AdWords Kundennummer ein, die die gleiche ist wie Ihre aktuelle Ad Grants Kontonummer.
o    Geben Sie den Code adgrants2017 ein und füllen Sie den Rest des Formulars aus.
o    Klicken Sie „Registrieren/Enroll“.

Meine Organisation hat die Deadline (31. März 2017) verpasst, will sich aber noch für G4NP anmelden und mit dem vorhandenen Ad Grants Konto registrieren

Wenn Sie die Deadline vom 31. März verpasst haben, ist das kein Problem. Wie Sie wissen, haben wir alle Ad Grants Empfänger kürzlich dazu aufgefordert, sich für das Programm Google für Non-Profits zu registrieren, um unseren neuen Förderkriterien zu entsprechen. Leider haben wir von Ihrer Organisation keine Rückmeldung erhalten und deshalb wurde Ihr Ad Grants Konto vorübergehend stillgelegt.  

Wenn Sie Ihr Google Ad Grants Konto wieder aktivieren möchten, melden Sie sich bitte sobald wie möglich beim Programm Google für Non-Profits an. Bitte legen Sie kein neues AdWords Konto an. Wenn Sie sich anmelden, benutzen Sie bitte nur die AdWords Kundennummer Ihres stillgelegten Kontos  von Google Ad Grants.

Hinweis
Ihr Konto bleibt inaktiv, solange Sie Ihre Organisation nicht für das Programm Google für Non-Profits angemeldet haben.
Wie registriere ich meine Organisation für das Programm Google für Non-Profits?
1.    Überprüfen Sie die Förderkriterien in Ihrem Land.
2.    Führen Sie die folgenden Schritte durch, um sich für das Programm anzumelden.

Wie verbindet man Ihr Ad Grants Konto mit Google für Non-Profits?

1   Loggen Sie sich in Ihrem Konto Google für Non-Profits ein.
2   Klicken Sie Jetzt anmelden.
3   Unter „ Google Ad Grants“ klicken Sie „Registrieren“.
4   Geben Sie Ihre 10-stellige AdWords Kundennummer ein, die die gleiche ist wie Ihre aktuelle Ad Grants Kontonummer.
5   Geben Sie den Code adgrants2017 ein und füllen Sie den Rest des Formulars aus.
6   Klicken Sie „Registrieren/Enroll“.

Wie geht es jetzt weiter?

Google überprüft Ihr Konto auf die Richtlinien und schickt Ihnen eine E-Mail nach abgeschlossener Überprüfung. Wenn Ihr Ad Grants Konto deren Richtlinien entspricht, wird Ihr Konto reaktiviert. Wenn das Konto deren Richtlinien nicht entspricht, wird Ihr Ad Grants Konto nicht reaktiviert.